• Dezember 08, 2016

Arcusys-Bier - wir bauen ein Imperium auf

Stellen Sie sich Christoph Kolumbus vor, wie er an der Küste des Atlantiks steht und in die Ferne zu neuen Chancen blickt. Erinnern Sie sich an Neil Armstrong und Buzz Aldrin bei ihren Schritten auf dem Mond: die ersten Menschen, die die Oberfläche eines fremden Planeten betraten. Mutige Männer an neuen Ufern, die unablässig arbeiten, damit die Menschheit daraus lernen kann.

Und Lernen ist das, was wir tun, jeden Tag. Das ist eines der Dinge überhaupt, die uns antreiben und uns die Hoffnung geben, dass die Welt irgendwann für alle ein besserer Ort sein wird. Aber es ist nicht nur das Lernen auf alte Weise. Mit der Veränderung in der Welt verändert sich auch die Art und Weise, wie wir lernen.

Die Geburtsstunde des Imperial Stout

Gehen wir nochmal zu anderen neuen Ufern in der Geschichte zurück. Wir befinden und in London, wo die Männer und Frauen in Thrale‘s Brauerei sich daran machen, ein Bier für den Hof Katharinas II in Russland zu brauen. Russland war weit weg, und das Wetter dort kalt im Vergleich zu London. Das Bier musste daher sowohl die lange Reise wie die häufig anspruchsvollen Winterzeiten überstehen.

Das war die Geburtsstunde des Imperial Stout, für viele die Königsklasse der Biere. Schwarz wie die Nacht, ein hoher Alkoholgehalt und viele komplexe, malzige Aromen. Heute wird das Imperial Stout oft als die ultimative Herausforderung sowohl für Brauereien wie für Bierverkoster betrachtet. Man braucht Geschick, um es genau richtig hinzubekommen und das Verständnis für seinen gnadenlosen Angriff auf die Geschmacksknospen verlangt Mut.

Command & Conquer

Hier sind wir also, mit der Fackel der digitalen Transformation des Lernens. Wir bauen ein Imperium, um die Art und Weise, wie wir Computer zum Lernen verwenden, für immer zu verändern. Aus dem wilden Norden kommend, hissen wir unsere Flagge über neuen Städten, neuen Ländern, neuen Kontinenten. Unser Ziel ist es, zu herrschen und zu erobern, und die Welt von morgen noch besser zu machen.

Wie könnte man dies besser feiern als mit einem Bier, das ebenso wagemutig ist wie wir? Wie die englischen Brauer vor über 200 Jahren die Frucht ihrer Kunst in ferne Länder trugen, so tragen wir die Valamis – Learning Experience Platform zu Menschen in aller Welt. Als Symbol dafür präsentieren wir Command & Conquer, unser bisher größtes Bier. Wieder einmal kommt aus den magischen Kesseln der Hiisi Brauerei der Inbegriff finnischer Handwerkskunst. Bei allem Wachstum unseres Imperiums vergessen wir unsere Wurzeln nicht. Und daher enthält unser Imperial Stout auch einen Hauch Preiselbeere, um an unsere finnische Natur zu erinnern.

Also genießen Sie das Ergebnis der dritten Zusammenarbeit zwischen Arcusys und der Hiisi-Brauerei: Command & Conquer. Dies ist ein großes, kühnes Bier, das Sie zu einer neuen Denkweise herausfordert. Überqueren wir gemeinsam den Ozean und finden wir eine neue Welt.

Juho Anttila
Softwarearchitekt