Trainingsveranstaltungen (Events)

Reales Training wird niemals obsolet werden. Traditionell wird es in Form von Seminaren und Trainingsveranstaltungen durchgeführt.

Valamis stellt ein spezielles Event-Managementsystem bereit, das Ihnen dabei hilft, die Teilnahme der Lerner zu überblicken und verfügbare sowie künftige Events mit den Nutzern zu teilen. Verschiedene Instanzen eines Events, auch Sitzungen genannt, werden ebenfalls unterstützt.

Die Hauptansicht hat verschiedene Ansichtsmodi: Kalender, Liste und Raster.

Die verfügbaren Reiter filtern die Events:

  1. Alle Events - Alle Events (die unten aufgelisteten Filteroptionen gelten hier weiterhin)
  2. Meine Events - Die Events, bei denen der Nutzer als Trainer oder Teilnehmer eingetragen ist
  3. Erstellt von mir - Die Events, die vom Nutzer erstellt wurden
  4. Schulungsleitung- Die Events, wo der Nutzer ein Trainer ist

Es gibt umfassende Filteroptionen oberhalb der Reiter, wie die Filterung nach Event-Typ, Sprache, Ort oder Kategorie.

Ein neues Event erstellen

Um eine neue Trainingsveranstaltung zu erstellen, klicken Sie auf die Neues Event-Schaltfläche.

Es gibt zwei Haupttypen von Einstellungen: Grundinformationen und Event-Details. Die erste gilt für alle Sitzungen (Instanzen desselben Events), während die zweite für eine bestimmte Sitzung eines Events gilt.

Grundlegende Informationen beinhaltet:

  • Titel der Trainingsveranstaltung - Titel des Trainings, wird in der Kopfzeile dargestellt. Wenn kein Titel eingestellt wurde, wird ein Standardname verwendet (Neues Event #1, 2, 3).
  • Beschreibung – Beschreibt den Nutzern das Event.
  • Betreffende Materialien – Spezifizieren Sie die Lektionen, die den Teilnehmern empfohlen werden. Sie können die Anzeige direkt im Event anzeigen lassen oder sie den Teilnehmern im Anschluss an das Event zusenden. 
  • Kategorien – Wählen Sie oder fügen Sie eine Kategorie für Ihr Event hinzu.

Veranstaltungsdetails beinhalten:

  • Titelbild
  • Ereignistyp: 
    • Der Klassenzimmer-Typ informiert über den Ort des Trainings, wie die Adresse und den Raum.
    • Webinar-Typ stellt eine URL für den Zugang bereit.
      • Hinweis: Wenn Sie eine Webex-Integration eingerichtet haben, können Sie ein Webex-Meeting auswählen. Dies wird zudem ein Webex-Meeting in Ihrem Webex-Service erstellen. 
  • Startdatum und Zeit 
  • Enddatum und Zeit 
  • Zeitzone - In der Eventinformation sieht der Nutzer die örtliche sowie die Zeitzone des Nutzers.
  • Tage-vorher-Erinnerung stellt die Benachrichtigungsperiode für ein kommendes Event ein.
  • Teilnahmeverfahren - Automatisch (jeder, der das Event sehen kann, kann sich frei anmelden), Auf Anfrage (Erfordert Freigabe), Manuell (Nur Trainer können Nutzer hinzufügen)
  • Bestätigung der Teilnahme - Markieren SIe diese Option, wenn Sie eine manuelle Bestätigung der Teilnahme für die Trainingsveranstaltung als erreichtes Ziel zählen möchten.
  • Maximale Teilnehmerzahl
  • Maximale Größe der Warteliste - Im Falle einer Überschreitung des Nutzerlimits wird der Rest der Nutzer auf eine Warteliste gesetzt. Die Größe dieser Liste können Sie begrenzen.
  • Referenznummer der Schulung – Optionales Feld für eine ID, die in externen Systemen verwendet wird.
  • Sprache - Spezifizieren Sie die Sprache, in der das Event abgehalten wird.
  • Kalender - Wählen Sie einen verbundenen Liferay-Kalender für Ihre Veranstaltung.
  • Zertifizierung - stellen Sie ein, ob Teilnehmer beim Abschluss eines Events ein Zertifikat erhalten.

In den Mitglieder hinzufügen und Trainer hinzufügen-Reitern können Sie Nutzer hinzufügen, die Trainer sowie normale Mitglieder sind. In diesen Reitern ist es möglich, das Suchfeld zum Auffinden von Nutzern nach Benutzername, Organisation, Benutzergruppen und Rollen zu verwenden.

Sie können ein erstellten Trainingsevent bearbeiten, indem Sie in der Hauptansicht als Nutzer mit Bearbeitungsrechten darauf klicken.

Ein Vorschau-Reiter zeigt die Grundinformationen der Veranstaltung, wie sie von einem normalen Nutzer gesehen werden. Sie können sie im nächsten Informationen bearbeiten-Reiter anpassen. Sie können Nutzer oder Trainer im Reiter Mitglieder/Trainer bearbeiten hinzufügen oder entfernen.

In diesem Reiter können Sie auch eine Nachricht an alle Teilnehmer senden, indem Sie die Nachrichten-Funktion verwenden. Klicken Sie einfach Nachricht an Teilnehmer, um eine Nachricht an jeden Teilnehmer des Events zu senden.

Im Sitzungen-Reiter können Sie mehrere Instanzen desselben Events hinzufügen, die zu verschiedenen Zeiten oder an verschiedenen Orten stattfinden. Das bedeutet, an einer Sitzung teilzunehmen wird als Teilnahme am gesamten Event gezählt.

Als Administrator/Trainer können Sie zudem einfache Kommentare für sich selbst oder andere Trainer im Reiter Trainer-Notizen hinterlassen.

Teilnahme bestätigen

Wenn Sie die Teilnahmebestätigung aktivieren, können Sie die Teilnahme der Nutzer markieren, welche zu ihrer Lernziel-Komplettierung hinzugerechnet wird. 

Um das zu tun, gehen Sie in die Event-Details. Öffnen Sie den Mitglieder-Reiter und Sie sehen die Schaltflächen Teilgenommen und Abwesend vor jedem Mitglied. Markieren Sie die Teilnahme durch einen Klick darauf.

Jene mit dem Teilgenommen-Status werden erfolgreich jegliche Lernziele abschließen, welche mit dieser Veranstaltung einhergehen, und Sie erhalten Zertifikate, sofern Zertifizierung aktiviert wurde.

Einem Event beitreten

Nutzer können einer Veranstaltung an mehreren Stellen in Valamis beitreten:

  • Trainingsveranstaltungen-Portlet
  • Anstehende Events auf dem Dashboard
  • Verlinken Sie in den Lernpfaden, wo das Event als Lernziel gelistet ist. 

Abhängig von den Anmelde-Einstellungen des Events können Sie entweder sofort beitreten oder eine Anfrage senden. Der Trainer wird diese dann entweder bestätigen oder ablehnen.

Wenn es zu viele Anfragen gibt, werden Sie auf eine Warteliste gesetzt, falls jemand abspringt.