Lernen auf Anfrage - Wie ist KI in Corporate Learning nutzbar

Webinar On Demand

Seien Sie dabei, wenn wir uns dem Thema künstliche Intelligenz (KI) im Zusammenhang mit Corporate Learning genauer widmen. Janne Hietala und Holger Bräunlich klären auf, wie man sich eine KI in einer Lernplattform vorstellen kann und welche Besonderheiten und Vorteile die Nutzung dieser Technologie für Lerner und Organisationen mit sich bringt.

 

Key Takeaways:

  • Warum KI mehr als ein schickes Marketing-Buzzword ist
  • Was KI in Verbindung mit Corporate Learning bedeutet
  • Wie eine KI die Interaktion von Mitarbeitern mit einer Lernplattform beeinflusst
  • Wie eine KI das Mitarbeiterengagement verbessern kann
  • Wie eine KI sich positiv auf die Geschäftsergebnisse auswirken kann

 

Dauer: 45 Minuten
Sprache: Englisch

Über den Experten

Janne Hietala
Chief Visionary Officer
+358 40 831 42 45
Als Chief Visionary Officer lenkt Janne Valamis und seine Learning Experience Platform in die neue Ära. Er hat mit den Top-Visionären der NASA, von Gartner, IBM und anderen namhaften Unternehmen und Hochschulen zusammengearbeitet und ein epochales digitales Lernkonzept entwickelt. Janne gründete sein erstes Unternehmen im Alter von 21 Jahren. Er kam 2008 im Alter von 25 Jahren zu Valamis. Er leitete den weltweiten Vertrieb des Unternehmens und verbrachte zwei Jahre in London, um Valamis stark im britischen Markt zu etablieren. Während dieser Zeit schloss er seinen Executive MBA an der London Business School ab, einer der führenden Business Schools der Welt.

Über den Experten

Holger Bräunlich
Business Development Manager
+49 (0) 611 532 88 680
Holger Bräunlich ist seit 2017 als Business Development Manager für den deutschsprachigen Markt bei Valamis verantwortlich. Seit 2001 widmet er sich digitalen Geschäftsmodellen aus den Bereichen HR, Marketing, Marktforschung und Learning & Development. Gemeinsam mit seinen Kunden konzipiert er gewinnbringende, personalisierte Lernerfahrungen, die Lerner bestmöglich im Lernprozess unterstützen.