Arcusys Ltd gewinnt 2-Millionen-Euro-Geschäft mit schwedischer Schulbehörde

Die schwedische Behörde für Schule und Erwachsenenbildung Skolverket hat die Valamis – Learning Experience Plattform zur Schulung von Lehrern und Schulleitern ausgewählt.

Joensuu, 31. Oktober 2017. Arcusys Ltd, das auf die Digitalisierung des Lernens spezialisierte Unternehmen, hat einen Vertrag über ein 2-Millionen-Euro-Geschäft mit Skolverket, der schwedischen Behörde für Schule und Erwachsenenbildung, unterzeichnet.

Arcusys hat die Valamis – Learning Experience Plattform in erster Linie für Schulungen und Trainings in großen Unternehmen und Organisationen entwickelt. Die gebotene Skalierbarkeit von Valamis ermöglicht allerdings ebenso die Bereitstellung einer Lernplattform für ein gesamtes Land. Valamis zeigte sich als einzige skalierbare Plattform, die alle gewünschten Funktionalitäten und notwendigen Anforderungen für Skolverket abdeckt. Skolverket würdigt den zusätzlich gebotenen Nutzen von Valamis Analysemöglichkeiten zum effizienten Einsatz der Plattform. Mit weit über 300.000 möglichen Nutzern helfen die Analysemöglichkeiten Skolverket bei der Auswertung der Lernerdaten. Skolverket kann so erkennen, welches Lehrmaterial effektiv ist und welches verbessert werden muss.

"Diese Kollaboration wird unsere Sicht auf die Wichtigkeit der Digitalisierung von Unternehmen in der Zukunft untermauern. Weltweit wächst der Markt für digitale Lernlösungen mit über 10 Prozent pro Jahr," so Jussi Hurskainen, CEO von Arcusys.

Neben dem Angebot einer führenden Lösung zum technischen Management von Schulungen und Kompetenzen bietet Arcusys seinen Kunden einen innovativen Ansatz, die gebotenen Chancen der Digitalisierung in einen Wettbewerbsvorteil umzuwandeln.

Der mit Skolverket geschlossene Vertrag über 2,2 Millionen Euro und Arcusys rasante Internationalisierung sind weitere deutliche Anzeichen, dass der weltweite Bedarf an Lösungen zum digitalisierten Lernen sich gerade erst begonnen hat zu entfalten.

„Wir sind mit dem rasanten Nachfrageanstieg nach digitalen Lernlösungen mitgewachsen. Im Vergleich mit dem gleichen Abrechnungszeitraum im Vorjahr sind unsere Auftragsbücher in der ersten Hälfte von 2017 um 400 Prozent gewachsen," sagte Chief Commercial Officer Janne Hietala, internationaler Verkaufsleiter des Londoner Büros von Arcusys, das Anfang dieses Jahres eröffnet wurde.

Über Arcusys
Arcusys ist ein international wachsendes IT-Unternehmen, das auf die Digitalisierung des Lernens spezialisiert ist. Das Unternehmen wurde in Gartners 2016 Marktführer für Corporate Learning Suites als Representative Vendor für das Produkt Valamis aufgenommen. Mit der Valamis  – Learning Experience Plattform können Kunden die Vorteile der digitalen Transformation nutzen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Zu den Kunden von Arcusys zählen große Organisationen aus dem privaten und dem öffentlichen Sektor. Der Hauptsitz von Arcusys befindet sich in Joensuu, Finnland, und das Unternehmen betreibt weitere Niederlassungen in Deutschland, Finnland, Großbritannien, den USA und in Russland.

Weitere Informationen:
Jussi Hurskainen
CEO
+358500 879 417
jussi.hurskainen@arcusys.com