Digitale Lernlösungen unterstützen Unternehmen bei der Verbesserung des Lernens und erhöhen die Kundenzufriedenheit

Liferay und Valamis Digital Solutions Forum: Einsatz fortschrittlicher Technologie und der besten Eigenschaften des sozialen Lernens führt zu den effektivsten Lernergebnissen.

Leiden, Niederlande und Joensuu, Finnland, 24. März 2016. Liferay, führender Anbieter von Software zur Erstellung digitaler Erfahrungen für Unternehmen, und Arcusys, das Unternehmen hinter Valamis - Learning Experience Platform haben sich zusammengetan, um eine Veranstaltung dazu zu organisieren, wie die digitale Umgestaltung ganze Branchen verändert, während die Organisationen und Institutionen gezwungen sind, die Art und Weise zu ändern, in der Mitarbeiter, Studierende, Partner und Kunden sich Lernen und Schulung nähern.

Obwohl im Verlauf der letzten Jahrzehnte Arbeitsplätze und Lerntechnologien umwälzenden Änderungen unterworfen waren, hat sich in Bezug auf Lernprozesse von Organisationen wenig geändert. „Zukünftige Organisationen werden vielfältige Bedarfe haben, Bedarfe, die von herkömmlichen elektronischen Lernsystemen und Portalen nicht unterstützt werden," sagt Ruud Kluivers, Geschäftsführer bei Liferay Benelux BV. „Unternehmen und Lerninstitutionen, die diese Änderungen annehmen, verwenden Plattformen, die mit den jeweiligen Anforderungen der Organisation wachsen."

Das gemeinsam von Liferay und Arcusys organisierte Forum brachte Fachleute für digitale Open Source-Lernlösungen am 17. März in Culemborg, in den Niederlanden, zusammen. Hauptredner bei dem Forum war Wilfred Rubens, ein holländischer Autor und anerkannter Sprecher zum Thema technologieunterstütztes Lernen. Außerdem gab es bei der Veranstaltung Präsentationen von Praxislernlösungen mit Best Practices aus verschiedenen Branchen, Produktdemonstrationen und Diskussionen am runden Tisch.

Bereits vor einem Jahr schrieben die Analysten von Gartner darüber, wie die Digitalisierung Arbeitsplätze auf verschiedenen Ebenen beeinflusst, darunter die Unternehmenskultur, Prozesse und Technologie. „In der digitalen Welt veralten herkömmliche Lernmanagementsysteme und der kursorientierte Ansatz beim Lernen," sagt Jari Järvela, leitender Geschäftsführer bei Arcusys. „Organisationen fragen nach umfassenderen und flexibleren Lösungen, um außerordentliche Lernerfahrungen für Kunden, Studierende, Mitarbeiter und Partner gleichermaßen zu bieten."

Wenn Sie mehr über dieses Thema wissen möchten, besuchen Sie die Veranstaltungswebseite oder den letzten Valamis-Blogbeitrag mit dem Titel „Drei Lektionen aus dem Liferay & Valamis Digital Solutions Forum" mit einer Zusammenfassung der Veranstaltung.

Über Liferay

Liferay erstellt Software, die Unternehmen bei der Erstellung von digitalen Erfahrungen im Web, auf mobilen und verbundenen Geräten unterstützt. Unsere Plattform ist Open Source, was sie zuverlässiger, innovativer und sicherer macht. Wir versuchen, durch unsere Geschäftsaktivität und Technologie ein positives Zeichen in der Welt zu setzen. Firmen wie Adidas, Carrefour, Cisco Systems, Danone, Fujitsu, Lufthansa Flight Training, Siemens, Société Générale und die Vereinten Nationen nutzen Liferay. Besuchen Sie uns unter www.liferay.com.

Über Valamis

Valamis ist ein Produkt von Arcusys, einem international wachsenden Liferay Entwicklungsunternehmen mit dem Spezialgebiet Digitalisierung des Lernens. Valamis - Learning Experience Platform bietet Organisationen eine Lösung, um die digitale Umgestaltung des Lernens zu einem Wettbewerbsvorteil zu machen. Bei den Kunden von Valamis handelt es sich um große Organisationen im privaten wie im öffentlichen Sektor. Arcusys verfügt mit dem Hauptsitz in Joensuu, Finnland über insgesamt sieben Standorte in Finnland, Deutschland, den USA und Russland.

Weitere Informationen:

Liferay Benelux BV
Yvette Hooijmans
Marketingspezialistin
yvette.hooijmans@liferay.com
+31 (0) 85 303 34 91

Arcusys Oy
Jari Järvelä
Leitender Geschäftsführer
jari.jarvela@arcusys.fi
+358 (0) 50 564 3101