HEMA

Hey HEMA, die Seite für jeden, der bei HEMA arbeitet

19.000
Mitarbeiter
750
Geschäfte
8
Länder
1
Anwendung

Alle Neuigkeiten und Informationen von HEMA an einem Ort verfügbar.

"Voll informiert und bestmöglich involviert!Dank hey HEMA lebe ich HEMA."
- Kasper Mönnich, Product Owner hey HEMA

Zusammenfassung:

HEMA ist eine niederländische Einzelhandelskette und hat mehr als 750 Filialen in 8 Ländern, 19000 Angestellte und circa 32000 Produkte und Dienstleistungen. Das "hey HEMA" Intranet wurde mit Liferay aufgebaut und bringt 19000 HEMA-Mitarbeiter aus 8 Ländern zusammen. Personalisierte Neuigkeiten, Gehaltsabrechnung und Dienstpläne können auf jedem Gerät betrachtet werden.

In Kürze:

Branche: Einzelhandel

Land: Niederlande

Kundenbeispiele: Intranet, Mobil

Wichtige Funktionen: Personalisierter mehrsprachiger Inhalt, Rollen und Rechte, dezentralisierter Inhalt, Veröffentlichung, WCM, SSO, App,  Integration von Backend-Systemen; Zugang basierend auf Rollen und Rechten

Herausforderungen:

  • Alle 19.000 Mitarbeiter auf einer Plattform zusammenbringen
  • Mitarbeiter müssen in der Lage sein, die Plattform täglich und in attraktiver Art und Weise zu nutzen
  • Integrierte Backend-Systeme
  • Personalisierter, mehrsprachiger Inhalt für mobile Geräte und PCs
  • Dezentrale Veröffentlichung nur an eigene Mitarbeiter

Ergebnisse

Zugang für alle Mitarbeiter
Zugang für alle Mitarbeiter

Verknüpfung mit Backend-Systemen, Zugang basierend auf Rollen und Rechten

Verknüpfung mit Backend-Systemen, Zugang basierend auf Rollen und Rechten

Mobil, Tablet und PC
Mobil, Tablet und PC

Verbessertes Erlebnis für alle Zielgruppen; auf jedem Gerät

Verbessertes Erlebnis für alle Zielgruppen; auf jedem Gerät

Jeden Tag hey HEMA
Jeden Tag hey HEMA

Mehr Einbeziehung durch personalisierte Inhalte, zentrale und dezentralisierte Veröffentlichungen

Mehr Einbeziehung durch personalisierte Inhalte, zentrale und dezentralisierte Veröffentlichungen

Inhalte verwalten
Inhalte verwalten

Inhalte anpassen für Zielgruppe und Standort, personalisierte Inhalte für 8 Länder in 5 Sprachen

Inhalte anpassen für Zielgruppe und Standort, personalisierte Inhalte für 8 Länder in 5 Sprachen

Personalisierte Inhalte – Jeden Tag

Die Kollaboration zwischen dem HEMA-Team, Liferay und dem Implementierungspartner Valamis führte zu einem zielgerichteten Ansatz und einem erfolgreichen Abschluss. HEMA-Mitarbeiter nutzen hey HEMA jeden Tag, um personalisierte Neuigkeiten, Aufgaben, Schulungsmaterialien, Dokumentationen und Verfahrensanweisungen anzusehen. Persönliche Informationen, beispielsweise Dienstpläne und Gehaltsabrechnungen können ebenfalls täglich abgerufen werden. Hey HEMA bietet auch den Zugang zu weiteren Anwendungen.

Zugang in der eigenen Sprache

Jeder HEMA-Mitarbeiter in allen Geschäftseinheiten (Verteilzentren, Bäckerei, Kundendienst und alle Filialen) haben jetzt Zugang zu hey HEMA, dessen Zugang bisher auf die Niederlande beschränkt war. Mit dem neuen hey HEMA ist jeder Mitarbeiter in den 8 Niederlassungsländern mit dem Intranet in seiner Muttersprache verbunden.

Zugang in der eigenen Sprache

"Mit Hilfe von Valamis gibt uns Liferay die Möglichkeit, alle Mitarbeiter kostengünstig und einfach miteinander in Kontakt zu bringen"
- Kasper Mönnich, Product Owner of hey HEMA

Segmentierte Informationen für jeden Mitarbeiter

HEMA nutzt diesen Kanal, um Mitarbeiter mit relevanten und höchst aktuellen Information zu versorgen. Das umfangreiche Rollen- und Rechte-System von Liferay macht dies möglich. Valamis hat eine Lösung entwickelt, die es ermöglicht Nachrichten zu veröffentlichen und zu auf jedem Gerät zu verteilen, die auf den speziellen Charakteristika der Mitarbeiter basieren.

Immer, überall und auf jedem Gerät

HEMA wollte den Mitarbeitern jederzeit und überall Zugang zu hey HEMA bieten. Um dieses  Ziel zu erreichen, würde zunächst ein mobiler Ansatz gewählt. Der Partner Valamis entwickelte die mobile App mit Liferay Screens.

Powered by Liferay logo

Digitale Transformation der Belegschaft

Human Touch für die KI-Revolution schaffen

Erhalten Sie Einsichten in die Vorteile von proaktivem Umschulen bzw. Reskilling und verstehen Sie die wirtschaftlichen Aspekte des Lernens besser.