Digitale Transformation des Lernens

Wir sind ein führender Anbieter für digitale Lernlösungen in Unternehmen. Sehen Sie hier, wie wir Ihr Unternehmen dabei unterstützen können, sich im Rahmen der digitalen Transformation des Lernens zu verändern.

Die digitale Transformation hat aktuell Auswirkungen auf verschiedene Branchen und auf die Art und Weise, wie Organisationen und Institutionen tätig sind. Das Wesen der Arbeit ändert sich schneller als je zuvor. Arbeiten und lernen beginnen zu verschmelzen und die digitale Transformation des Lernens hat die Fähigkeit zur Umgestaltung in den Unternehmen beschleunigt. Lernen wird messbarer, fortschrittlicher und zielgerichteter. Gleichzeitig wird die Arbeit spontaner, virtueller und immer vernetzter. Es hängt nicht länger von Zeit und Raum ab, wann und wo Menschen lernen. Dadurch wird die Beschleunigung des Lernens mithilfe der Digitalisierung zunehmend zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für Organisationen.

Analysieren des Lernens und von Kompetenzen

Die Veränderungen im Wesen der Arbeit und die Digitalisierung verursachen Herausforderungen für Organisationen in zahlreichen Branchen. Der Handel ist globalisiert und interkontinental. Gleichzeitig gehen Mitarbeiter in Rente und Organisationen stehen daher vor dem großen Risiko, aufgrund der Pensionierungen sehr viel implizites Wissen zu verlieren. In einer sich rasch ändernden Umgebung ist es ganz wesentlich, dass man in der Lage ist, Lern- und organisatorische Fähigkeiten auf die gleiche Art und Weise zu analysieren und zu entwickeln, in der auch andere Geschäftsvorgänge geplant werden. Das Erkennen einer möglichen Knappheit oder eines Risikos für die eigenen Fähigkeiten ist für Organisationen zu einem entscheidenden Faktor geworden.

Maximierung strategischer Fähigkeiten

Das Verständnis dafür, wie die Effizienz des Lernens und der Entwicklung maximiert werden kann, sollte für alle Unternehmen und Organisationen ein gemeinsames Interesse darstellen. Da das Lernen und Lösen von Problemen häufig in sozialen und informellen Szenarien auftritt, ist es wichtig, Instrumente zur Messung und Analyse der gesamten Lernaktivitäten zur Verfügung zu haben. Wir sind der Ansicht, dass die Kombination der neuesten Lernmethoden mit der richtigen Technologie Organisationen eine außerordentliche Gelegenheit zur Verbesserung ihrer strategischen Fähigkeiten bietet. Mit den richtigen Instrumenten können sich Unternehmen auf das zukünftige Wesen der Arbeit vorbereiten. 

Neues Whitepaper ‚Digitale Transformation des Lernens - Warum wir einen neuen „Apollo-Effekt" brauchen‘ ist nun erhältlich. Registrieren Sie sich über den Link unten und sichern Sie sich Ihr Exemplar der englischsprachigen Studie.

Laden Sie unser White Paper herunter

Laden Sie unser White Paper herunter

Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass unser White Paper zum Thema: ‚Digitale Transformation des Lernens - Warum wir einen neuen „Apollo-Effekt" brauchen‘ nun zum Download verfügbar ist. Dieses White Paper richtet sich an CDOs, CLOs, CHROs, CEOS und Fach- bzw. Führungskräfte, die für Lernen und Entwicklung in Organisationen verantwortlich sind. Verfasst wurde es von Dr. Charles Camarda, NASA, und Janne Hietala, Valamis.