Durchbruch bei der Lerneffizienz und Analyse mit phänomenbasierten Lern- und Erfahrungs-API

Das staatliche Bildungs- und Ausbildungskonsortiums Nordkarelien (Riveria) nahm phänomenbasierte Lern-Pädagogik in den Lehrplan auf. Momentan liegt die Bestehensquote für Onlinekurse bereits bei über 70 Prozent.

Joensuu, Finnland, 2. Februar 2016. Arcusys, globaler Marktführer bei digitalen Lernlösungen für Liferay, lieferte Valamis - Learning Experience Platform, eine soziale Lernumgebung mit Unterstützung von phänomen-basiertem Lernen an Riveria. Riveria begann die Arbeit mit Valamis im Herbst 2015. Wenn man die Studienergebnisse aus dem Herbstsemester 2014 mit dem Herbstsemester 2015 vergleicht, dann ist das Ergebnis sehr vielversprechend und ermutigend.

"Nachdem die phänomenbasierte Lernpädagogik angenommen wurde, haben die Studierenden ihre Online-Studien deutlich schneller und mit besseren Noten abgeschlossen," sagt Ville Tuominen, Online Learning-Berater bei Riveria. „Außerdem nahm die Qualität der Essays zu, da die Studierenden jetzt die bearbeiteten Themen mit Phänomenen im echten Leben verbinden können," fährt Tuominen fort.

Im Verlauf des einjährigen Vergleichsrahmens stieg die Anzahl der bestandenen Onlinestudien von 49 auf 59 Prozent. Im Januar 2016 lag die Bestehensquote für Onlinekurse bereits bei über 70 Prozent. Im gleichen Zeitraum stieg die Anzahl guter und ausgezeichneter Noten von 19 auf 78 Prozent. Darüber hinaus können Lehrende mit einer visuellen Konzeptkarte den Studienfortschritt der Lerner leicht verfolgen und erkennen, welche Abschnitte die Lerner vor die größten Herausforderungen stellen. In Valamis können Lerner auch leicht Feedback zu ihren Studien geben und erhalten.

"Phänomenbasiertes Lernen und Erfahrungs-API wurden zum ersten Mal verbunden, um einen Durchbruch bei der Lerneffizienz zu erzielen. Die Ergebnisse übertrafen sogar die optimistischsten Erwartungen," sagt Janne Hietala, Kaufmännischer Direktor bei Arcusys.
"Neue Lerntechnologien zusammen mit der neuesten Pädagogik wie dem phänomenbasierten Lernen haben weltweit eine sehr vielversprechende Zukunft," fährt Hietala fort.

Über Arcusys

Arcusys ist ein international wachsendes Liferay-Enwicklungsunternehmen mit dem Spezialgebiet Digitalisierung des Lernens. Valamis - Learning Experience Platform bietet Organisationen eine Lösung, um die digitale Umgestaltung des Lernens zu einem Wettbewerbsvorteil zu machen. Bei den Kunden des Unternehmens handelt es sich um große Organisationen sowohl im privaten wie im öffentlichen Sektor. Arcusys verfügt mit dem Hauptsitz in Joensuu, Finnland über insgesamt sieben Standorte in Finnland, Deutschland, den USA und Russland.

More information:

Arcusys Ltd.
Janne Hietala
Chief Commercial Officer, CCO
janne.hietala@arcusys.fi
+358 40 831 4245

Riveria
Ville Tuominen
Online Learning-Berater
ville.tuominen@pkky.fi
+358 50 311 5811