Sverok und Valamis arbeiten zusammen, um eine innovative Lernlösung für 55.000 Gaming-Mitglieder zu schaffen

Wiesbaden, Deutschland, 18. Februar 2021. Valamis, eines der weltweit führenden Unternehmen für digitale Lerntechnologien und Personalentwicklung, hat sich mit Sverok zusammengetan, um eine innovative Lernlösung für 55.000 Gaming-Mitglieder zu entwickeln.

Sverok, eine schwedische nationale Föderation für gemeinnützige Gaming-Clubs, konzentriert sich auf die Unterstützung lokaler Gaming-Clubs, um ihnen bei der Expansion zu helfen. Sverok ist einer der größten Jugendverbände Schwedens und hilft jungen Spielern bei der Verwaltung ihrer Spielvereine.

Sveroks Ziel ist es, mit der Lernlösung ein effektives und ansprechendes Training für aktive Mitglieder lokaler Gaming-Clubs anzubieten. Als Antwort auf die spezifischen Entwicklungsbedürfnisse junger Gamer hat Sverok in Zusammenarbeit mit Valamis Skilltree entwickelt, eine innovative zentrale Lernlösung.

“Wir brauchten eine moderne, soziale und interaktive Lernplattform, um unser junges Gamernetzwerk anzuziehen und zu binden. Wir wollten die innovativste Lösung für unsere technologieaffinen Lernenden anbieten und entschieden uns daher für eine Learning Experience Platform (LXP) anstelle eines traditionellen Learning Management Systems (LMS). Wir haben mehrere LXP-Lösungen evaluiert und Valamis hat sich mit seinem einzigartigen, innovativen Ansatz für digitales Lernen durchgesetzt. Die intuitive, frische und moderne Benutzeroberfläche von Valamis ermöglichte es uns, das Erscheinungsbild und die Sprache für unsere Zielgruppe anzupassen,” erklärte Gabrielle de Bourg, Learning Manager bei Sverok.

Für Sverok ist es wichtig, Schulungen mit einer einzigen zentralen Lösung zu verwalten. Deshalb wird der gesamte Lern- und Entwicklungsprozess auf der Learning Experience Platform von Valamis geregelt - von der Erstellung der Inhalte über die Bereitstellung der Lerninhalte bis hin zur Nachverfolgung und Berichterstattung.

“Wir wollten eine innovative und flexible Plattform, die im Laufe der Zeit mit unserer Organisation wachsen würde. Valamis war die einzige Plattform, die alle unsere Anforderungen, wie xAPI und Open Badges, erfüllte und alle aktuellen LXP-Funktionen auf dem Markt bot,” sagte de Bourg.

Valamis ermöglicht es dem Sverok-Team, eine umfangreiche Menge an Inhalten zu produzieren, die sich auf das Spielen als Hobby konzentrieren, indem es die Wissensressourcen der Gaming-Club-Community nutzt.

“Da es beim Gaming vor allem um Communities und Wissensaustausch geht, haben wir eine Plattform geschaffen, die die Interaktivität der Nutzer fördert und die Leistungen der Lernenden hervorhebt. Um die Nutzer zu stärken, geben wir ihnen ein Zertifikat und ein Abzeichen, wenn sie einen Lernpfad abschließen, sodass sie ihre Leistungen in ihrem Netzwerk hervorheben können. Das Ziel war es, eine gamifizierte Lernerfahrung zu schaffen, die die Liebe unserer Benutzer zum Spielen mit dem Lernen verbindet.”, kommentierte de Bourg. 
 
“Wir freuen uns darauf, die Partnerschaft mit Sverok weiter auszubauen, um ihr Gaming-Netzwerk zu unterstützen. Wir fügen der Valamis-Plattform ständig neue, innovative Funktionen hinzu, um sicherzustellen, dass Organisationen wie Sverok immer die neueste Technologie zur Verfügung steht.”, kommentierte Jari Järvela, Head of Business Development, Valamis.

Lesen Sie die komplette Geschichte.

Weitere Informationen
Holger Bräunlich
Business Development Manager
Tel.: 0611 532 88 680
holger.braeunlich@valamis.de

Über Valamis
Valamis ist ein international führender Softwareanbieter und Dienstleister im Bereich des digitalen Lernens. Das Unternehmen mit Wurzeln in Finnland bietet großen Organisationen im privaten wie öffentlichen Sektor individuell zugeschnittene Lösungen zum Lernen und Entwickeln des Personals. Das Ziel ist dabei nicht die Bereitstellung eines Verwaltungssystems, sondern die Schaffung eines motivierenden, personalisierten Lernerlebnisses, das bleibenden Lernerfolg verspricht.